Nachruf

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, hinterlässt er eine Lücke. Man trauert und erinnert sich dabei an die vielen gemeinsamen Momente und Erlebnisse, an Trauriges und Schönes. Diese Erinnerungen möchte man festhalten und dabei den Menschen nicht vergessen, der einmal Teil des eigenen Lebens war. Wovon hat er geträumt, was hat ihn angetrieben? Was hat ihn zu etwas Besonderem gemacht?

Meine Nachrufe helfen Ihnen, sich an diesen Menschen so zu erinnern, wie er für Sie war – mit all seinen Eigenheiten. Teilen Sie – z.B. anlässlich eines Todestages – diese Erinnerungen auch mit Freunden und Verwandten.
Ich erstelle authentische und professionell geschriebene Nachrufe, die das Leben und die Art des Verstorbenen empathisch und wertschätzend schildern. Ein Nachruf von 8-11 Normseiten à 1.800 Zeichen bietet mir ausreichend Raum, um Ihre Erinnerungen mit einem roten Faden zu erzählen und als Text für immer zu bewahren.

Ablauf

Nach einem telefonischen Vorgespräch sende ich Ihnen einen Fragebogen zu. Er enthält grundlegende Fragen zur Lebensgeschichte oder Eigenheiten der Person, über die ich schreiben soll. Sobald Sie mir den Fragebogen ausgefüllt und ggf. mit zusätzlichem Bildmaterial und weiteren Dokumenten zurückgesandt haben, sichte ich die Informationen und vereinbare einen einstündigen Interviewtermin bei Ihnen zu Hause. Das Gespräch nehme ich auf. Den Text erstelle ich (je nach Absprache) innerhalb von ca. 10 Tagen. Nach Freigabe erhalten Sie den ausgedruckten Text per Post oder im Word- und PDF-Format als E-Mail.

Konditionen

Ich berechne den Text des Nachrufs mit einem Pauschalpreis von 550 Euro. Darin enthalten ist ein telefonisches Vorgespräch, die Sichtung von zusätzlichem Material, ein einstündiges Interview in Berlin sowie die Texterstellung von bis zu 11 Normseiten inklusive einer Korrekturschleife und die Auslieferung als Word und PDF bzw. Ausdruck auf Papier (ohne spezielles Layout). 

Gedruckte Ausführungen

Gern gestalte ich Ihren Text als Buch oder Broschüre nach Ihren Wünschen. Hierbei entstehen zusätzliche Kosten für Material, Layout, Lektorat und Druck. 

Auf Wunsch schreibe ich auch gern längere Nachrufe. Ich berechne 70 Euro pro zusätzlicher Seite.

  

Beispiele für Textlängen:
Portrait Susanne Feld (8 Normseiten)
Portrait Peter Lüder (11 Normseiten)
Nachruf Bernd Ihlefeldt (14,5 Normseiten)

 

 

 

Mit Dir konnte ich durch Deine Einfühlsamkeit frei reden, dabei weinen, aber auch lachen. Ich danke Dir von Herzen für diesen wunderbaren Nachruf.

Heike Ihlefeldt